Studienlogistik

Die OSHO Services GmbH unterstützt Sie bei der Aufstellung von IITs (Investigator Initiated Trial) von klinischen Studien. Dabei ist die Erstellung der Protokolle der erste Schritt. Alle Studien müssen vor Beginn einer Ethikkommission und den Bundesoberbehörden (BOB) vorgelegt werden. Wir leiten Sie durch diesen bürokratischen, jedoch sehr wichtigen Prozess, der mit sehr vielen Regularien verbunden ist.

Des Weiteren wickeln wir mit Ihnen die Studienverträge ab und beraten Sie juristisch bei Bedarf.

Sollten Sie neue Konzepte zur Behandlung von Erkrankungen benötigen, unterstützen wir gerne.

Ein Investigator Initiated Trial (IIT- Investigator Initiated Study) ist ein von Wissenschaftlern, Universitäten oder Studienzentren initiierte Studie ohne kommerziellem Interesse. IIT`s haben das Ziel, bestehende Therapien zu optimieren bzw. die beste Therapie zwischen mehreren Behandlungslinien zu finden.

Sie haben Fragen zu unserem Angebot?

Kontaktieren Sie uns per Kontaktformular und wir melden uns bei Ihnen.

Die OSHO Services GmbH stellt ein optimales Bindeglied zwischen Ärzten und der Pharmaindustrie dar.

Prof. Dr. med. em. Dr. h. c. Dietger Niederwieser
em. Universität Leipzig